Zwischen Marbach und Bergen: JÁNOS in Berlin

Nun sind wir aus Marbach zurück; im Deutschen Literaturarchiv waren wir auf Spurensuche nach Anne Marie. Am Mi., 25.4. präsentieren wir unsere Funde, um 16:30 Uhr im kooperierenden Haus der Jugend Zehlendorf.

Am 3.5. machen wir uns noch einmal auf den Weg und zwar nach Bergen, mit einem Gastspiel von János. Das Stück zeigen wir zuvor aber noch zweimal in Berlin, am Donnerstag, 26. April, um 12:00 und um 19:00 Uhr, in unserer Partnerschule, der Halvorsen Schule in Dahlem.

Im niedersächsischen Bergen spielen wir János dann zum letzten Mal, im Begleitprogramm der Ausstellung „Kinder im KZ Bergen-Belsen“. Einer der Zuschauer wird Jovan Rajs sein, der dort 1944/45 sein Tagebuch schrieb – die Grundlage für unser Recherche-Theater-Projekt.

Das Foto zeigt Lena Hoffmann, Joshua Engel und Lisa Haucke in Marbach, im Handschriften-Lesesaal.